Dies ist ein Glossar in dem relevante Begriffe aufgeführt werden, die ich in meinen Artikeln häufiger verwende.

Astronomische Einheit (AU): Die mittlere Entfernung zwischen Erde und Sonne, beträgt ca. 149,6 Millionen Kilometer.

Flugbahn: siehe Trajektorie und Orbit.

Gravitation: Eine der Grundkräfte. Gravitation wirkt auf Massen, innerhalb eines Gravitationsfeldes. Sie wird auch durch Massen verursacht – wie genau ist noch unbekannt. Nach Newton beträgt eine Gravitationskraft: F = m1 • m2 /r², wobei r der Abstand der beiden Massen m1 und m2 ist, d.h. die Stärke der Kraft sinkt mit größerer Entfernung. Nach Einstein ist Gravitation ein Effekt der Krümmung der Raumzeit. Gravitation ist die Grundlage der Himmelsmechanik und ein maßgeblicher Einfluss auf Flugbahnen von Raumfahrzeugen.

Habitable Zone: Die Region in einem Sternsystem in der die Entfernung zum Zentralgestirn so ist, dass die Temperatur auf möglichen Planetenoberflächen flüssiges Wasser ermöglicht, dieses also weder verdampft, noch gefriert.

Jupiter: Der fünfte und größte Planet des Sonnensystems, ein sogenannter Gasriese, da er hauptsächlich aus Gas besteht. Sein Durchmesser beträgt ungefähr zehnmal so viel wie der der Erde, seine Masse ca. das dreihundertfache und er ist ungefähr 5,2 AU von der Sonne entfernt.

Mars: Der vierte Planet im Sonnensystem, der ungefähr den halben Durchmesser der Erde aufweist, d.h. ca. 6792 km, und ungefähr 1,5 AU von der Sonne entfernt ist.

Niedrigschub: Antriebsart, die eine Schubkraft von einigen Zehnteln Newton bis wenige Newton hat. Dies entspricht einem Gewicht von einigen zehn bis hundert Gramm auf der Erde. Typische Antriebe sind Sonnensegel oder elektrische Triebwerke.

Orbit: Die Flugbahn eines Körpers um einen Himmelskörper herum, z.B. eines Satelliten um die Erde. Per Definition geschlossen, d.h. sich wiederholend. Auch genannt Umlaufbahn.

Photon: Ein Photon ist ein Elementarteilchen, welches elektromagnetische Strahlung ausmacht. Jedes elektromagnetische Strahlung besteht aus Photonen. Sie hat sowohl Wellen- als auch Teilchencharakter. Ein Photon hat stets eine bestimmte Energie, nämlich: E=h/λ, wobei λ gerade die Wellenlänge ist, d.h. der Abstand zwischen zwei z.B. Wellentälern und h das Planck’sche Wirkumsquantum, eine Naturkonstante. Die Wellenlänge bestimmt also maßgeblich die Energie.

Schwerkraft: Siehe Gravitation.

Sonne: Der zentrale Stern unseres Sonnensystems. Ungefähr einhundert mal so groß, wie die Erde, d.h. fast 1,4 Millionen Kilometer im Durchmesser. Enthält ca. 99,9% der gesamten Masse unseres Sonnensystems.

Trajektorie: Die Flugbahn eines Körpers, z.B. ein Raumfahrzeug. Üblicherweise nicht geschlossen, d.h. sie wiederholt sich nicht.

Umlaufbahn: Siehe Orbit.

Venus: Der zweite Planet des Sonnensystems und der innere Nachbar der Erde. Ungefähr gleiche Masse und Größe wie die der Erde, aber eine viel dichtere und lebensfeindliche Atmosphäre, in der es z.B. Schwefelsäure regnet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s